Haus verkaufen trotz Corona?

Kann man jetzt noch sicher seine Immobilie, sein Haus, seine Wohnung verkaufen? Kann man sich nicht anstecken bei den Besichtigungen? Man kann seine Immobilie weiterhin sicher veräußern! Bereits vor vielen Jahren, noch vor Corona, habe ich mir Gedanken gemacht, wie so etwas ablaufen kann. Daher biete ich online und virtuelle Hausbesichtigungen aber auch Bewertungen von Haus, Wohnung, Luxusobjekt, Gewerbe etc. an. Als Immobilienmakler in Mettmann bin ich auch für die Umgebung zuständig. Lesen Sie hier den Artikel: Haus verkaufen trotz Corona?

Hygienemaßnahmen beim Immobilienverkauf

Wenn ich eine Immobilienbewertung im Kreis Mettmann vornehme, dann achte ich grundsätzlich auf alle Hygienvorschriften und Maßnahmen. Ich komme selbstverständlich alleine und werde auch vor Ort, die Sicherheitsabstände und aktuellen Hygienemaßnahmen einhalten.

Hausverkauf trotz Corona?

Mit Mundschutz und Handschuhen ausgerüstet gehe ich dann an meine Arbeit. Außerdem verfüge ich über Schuhschutz, sodaß ich keinerlei Gegenstände, Böden oder Sonstiges in Ihrem Wohnobjekt berühren muss. Für meine dennoch professionellle Bewertung Ihrer Immobilie benötige ich, weil ich gezielt vorgehe nur wenig Zeit.

Virtuelle Bewertung der Immobilie

Sollten Sie durch Vorerkrankungen oder Alter zur Risikogruppe für Corona gelten oder einfach nur Vorsicht walten lassen, habe ich andere sichere Möglichkeiten. Hier gibt es einige Instrumente, die in Frage kommen und über die fast jeder Haushalt verfügt.

Gerne informiere ich Sie persönlich über alle Möglichkeiten die ich als Makler habe. Die Möglichkeit um ein Objekt auch in Coronazeiten sicher bewerten zu können, gehen über Telefon, Handy, Laptop, Pc, Kamera, Fotos, etc. hinaus. Hier biete ich für jeden Interessenten eine „virenfreie“ Lösung, fernab von Corona und anderen ansteckenden Dingen.

Virtuelle Immobilienbesichtigung beim Immobilienverkauf

Um Personen, die eine Immobilie besichtigen möchten, die im Haushalt lebenden Bewohner aber letzlich auch mich selbst zu schützen, habe ich auch hier bereits schon vor langer Zeit Möglichkeiten entwickelt. Diese kommen meinen Kunden im gesamten Kreis Mettmann, Metzkausen, Haan, Hilden, Erkrath, Velbert, Wülfrath aber auch in Düsseldorf Gerresheim und Ludenberg zu Gute.

Haus verkaufen trotz Corona?

So biete ich beispielsweise virtuelle und 360 Grad Besichtigungen an. Potentielle Kaufinteressenten können sich somit das Immobilienangebot in Mettmann an Ihrem PC, Handy oder Pad in Ruhe ansehen und bereits eine gute Vorauswahl treffen. Bei wirklichem Interesse können sich die Personen an mich als Makler in Mettmann wenden und von einer umfangreichen Verkaufsberatung profitieren.

Immobilie veräußern in Mettmann

Der Immobilienverkauf sollte jederzeit aber auch zu Zeiten von Corona, sicher und schnell ablaufen. Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, dann sollten Sie von einem Immobilienmakler profitieren, der neueste Technik und aktuelles Wissen nutzt und alle Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einhält. Denn was vor allen Dingen zählt, dass ist die Gesundheit. Wenn Sie ein Haus, eine Wohnung, ein Bauernhaus oder auch Gewerbe im Kreis Mettmann und Metzkausen veräußern möchten, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Ich berate Sie gerne völlig unverbindlich!

Haus mit Makler verkaufen

Immobilie mit einem Immobilienmakler verkaufen

Wenn Sie Vorhaben Ihr Haus, die Eigentumswohnung oder ein Grundstück zu verkaufen, dann stellt sich irgendwann die Frage ob Sie einen Makler beauftragen. Sollten Sie Ihre Immobilie mit einem Immobilienmakler verkaufen, dann wird Dieser sein Wissen nutzen um für das Objekt einen hohen Verkaufspreis zu erzielen. Die Auswahl des Immobilienprofis ist nicht immer einfach. So stellt man sich schnell die Frage: Welcher ist ein guter Makler, bzw. welcher ist der beste Immobilienmakler in meiner Stadt. In den Arbeitsweisen werden sich die Immobilienberater nur wenig unterscheiden, in Ihrem Kenntnissstand, was das Immobilienwissen und die Marketingkenntnisse umfasst, jedoch schon.

Verkauf mit oder ohne Makler?

Wenn ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen ist, holt man sich meist den Rat von einem Makler in seiner Umgebung. In jeder Stadt, so auch in Mettmann oder Metzkausen gibt es einige Immobilienprofis, die einen kompetent unterstützen können. In der Immobilienbranche gibt es ein paar typische Vorgehensweisen. Beim Vertragsabschluss, d.h. dem Maklervertrag gibt es unterschiedliche Varianten. So wird in der Regel ein qualifizierter Makleralleinauftrag gewählt. Hierbei unterstützt Sie der Immobilienprofi vollkommen selbstständig, mit all seinem Wissen. Ein weiterer Immobilienberater darf nicht hinzugezogen werden.

Maklerprovision, bzw. Courtage

Die Provision für einen Makler unterscheidet sich von Bundesland zu Bundesland. Da der Immobilienprofi vorab bereits einiges an Arbeitsaufwand aber auch Kosten hat, bevor er die Immobilie, das Einfamilienhaus, die Eigentumswohnung, Villa oder Luxusimmobilie überhaupt angeboten hat, ist eine Provision für seine Arbeit selbstverständlich.

Ein Maklervertrag wird abgeschlossen

Wenn einmal die Entscheidung dazu gefallen ist, dass der Immobilienberater den Verkauf der Immobilie übernehmen soll, wird ein Maklervertrag geschlossen. Hierin werden sämtliche Leistungen des Immobilienprofis aufgeführt.

Als Immobilienmaklerin in Mettmann und Metzkausen biete ich beispielsweise auch noch Wohnpsychologie, Feng Shui oder home staging an. Außerdem können Sie von einem umfangreichen Immobilienmarketing profitieren aber auch von einer gekonnten Immobilienfotografie oder einer Immobilienwertermittlung.

In dem Maklervertrag wird entweder der Nachweis und die Möglichkeit von einem Vertragsabschluss oder die Vermittlung eines Abschlusses schriftlich, zwischen beiden Parteien festgehalten .

Rechte und Pflichten der Vertragsparteien

Wenn ein Vertrag, egal welcher Art, geschlossen wird, werden dort in der Regel Rechte und Pflichten der Vertragspartner genannt. In der Immobilienbranche ist dies nicht anders. So müssen Eigentümer, die ein Haus verkaufen wollen der Treuepflicht achkommen. Das bedeutet, dass der Immobilienprofi in vollem Umfang über die Immobilie informiert werden muss, d.h. vollständig und wahrheitsmäßig. Schäden und Nachteile dürfen auch im Rahmen der Treuepflicht nicht verschwiegen werden. Der Immobilienberater wird in jedem Fall vorher den Immobilienwert kostenlos berechnen. Den Betrag hierfür wird er mit der Provision verrechnen.

Eine zuvor ausgehandelte Maklerprovision wird dann fällig, wenn der ausgehandelte Maklervertrag erfüllt wurde. Erfüllt ist der Vertrag wenn es zum Abschluss eines Verkaufs gekommen ist und ein gültiger Hauptvertrag geschlossen wurde. Ebenso können Kaufinteressenten vermittelt worden sein.

In jedem Fall wird der Makler Ihr Einfamilienhaus, das Landhaus, den Bauernhof oder was auch immer, so gewinnbringend wie möglich verkaufen. Da er sich außerdem mit aktuellen Rechtssprechungen im Immobilienrecht auskennt, sind eine Kaufrückabwicklung oder Schadenswersatzklagen nicht zu befürchten.

Haus oder Immobilie verkaufen

Falls Sie Ihr Wohnobjekt veräußern möchten, sollten Sie sich an einen kompetenten Fachmann wenden. Dieser verfügt über ein umfangreiches Wissen aus der aktuellen Immobilienbranche, Marketingkenntnisse und eine großes Netzwerk. Dieses umfasst einen großen Stamm an Personen, die ein Haus oder eine Wohnung suchen und einigen Immobilien die zum Verkauf stehen.

Als Makler in Mettmann, Metzkausen und Umgebung, biete ich Wohnobjekte aber auch Gewerbeeinheiten im Neandertal, Haan, Hilden, Erkrath, Hochdahl, Düsseldorf Ludenberg, Gerresheim, Ratingen Hösel, Wülfrath und Solingen. Für jeden Standort oder die Nutzungsmöglichkeit werde ich den entsprechendn Käufer oder auch Verkäufer finden. Ein Marketing angepasst an den Immobilienmarkt aber auch an die Zielgruppe ist hierfür nötig.

Erfolgreich bei der Maklersuche

Wie findet man nun die Person seines Vertrauens, die einen erfolgreich bei der Veräußerung von Haus und Grundstück unterstützt? Was ist ein guter Makler ? Welche Erfahrungen haben Andere mit dem Immobilienmakler gemacht ? Und was muss der Immobilienprofi können und wissen?

Ein Immobilienexperte kennt sich auf dem Immobilienmarkt aus. Er verfügt über ein umfangreiches Immobilienwissen, und Kenntnisse als Wohnpsychologe, ebenso aus dem home staging. Darüber hinaus beherrscht er das Immobilienmarketing. Nur durch diese Fachkenntnisse wird gewährleistet, das man die Immobilie schnell und erfolgreich, zu einem sehr guten Preis, am Markt verkaufen kann.

Immobilien in Mettmann und Umgebung

Ein guter Immobilienberater kennt sich in seinem Umfeld sehr gut aus und wird Sie professionell unterstützen. Dabei hat er stets die Zahlen aus seinem Umfeld und der Umgebung vor Augen und orientiert sich an vorhandenen Markttrends.

Er weiß was ein Haus wert ist, egal in welcher Gegend oder Lage. Unterstützen wird er Sie bei der Unterlagenbeschaffung und bei den Besichtigungen. Für den Fall, dass ein verkaufsförderndes home staging erforderlich sein wird, wird er Ihnen geeignete Handwerker aus der Region empfehlen können. Wie bei Allem sollte immer auch das Bauchgefühl stimmen!

Haus mit Makler verkaufen

Letzendlich sollte eine vertrauensvolle Atmosphäre entstehen in der eine gelungenen Zusammenarbeit angestrebt wird. Hierzu gehören, neben dem ersten Eindruck auch ein gegenseitiges Verständnis und eine gute Erreichbarkeit. Der Makler sollte den Kunden so beraten, das keinerlei Fragen offen stehen.

Wenn man eine Immobilie oder ein Haus verkaufen möchte. geht es in der Regel immer um viel Geld. Der Immobilienberater wird daher ein Marketingkonzept erstellen, das auf das Objekt zutrifft und einen schnellen Verkauf mit allen Mitteln unterstützt. Er wird ein aussagekräftiges Exposé erstellen. dass sich an der jeweiligen Zielgruppe orientiert und diese überzeugt.

Besichtigung und Kaufvertrag

Bei Hausbesichtigungen wird der Immobilienberater alle Fakten aufzählen und kann selbst in schwierigen Situationen kompetent argumentieren. Das Fachwissen wird ihm hier sehr nützlich sein und den Kaufinteressenten schnell überzeugen. Der Immobilienberater ist hier Ansprechpartner für beide Parteien.

Aktuelle Erkenntnisse werden an den Verkäufer weitergegeben. Nach der Bescihtigung wird der Immobilienmakler einen rechtsgültigen Kaufvertrag aufsetzen lassen und dabei alle relevanten Punkte und Vereinbarungen einbeziehen. Er steht grundsätzlich beiden Parteien mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt, wo er kann.

Wenn Sie ein Haus oder eine Immobilie mit einem Makler verkaufen möchten unterstütze ich Sie sehr gerne. Als Immobilienberater arbeite ich im Bereich Mettmann, Metzkausen und Umgebung. Wenn Sie eine Beratung wünschen, kontaktieren Sie mich bitte hier: https://immobilienmakler.me/kontakt/