Immobilien in Mettmann und Metzkausen

Wohnen im Kreis Mettmann

Wer in Mettmann wohnt, der lebt in einer wundervollen Stadt, die kulturell, familiär und sozial viel zu bieten hat. Nebenbei lädt ein wundervolles Umfeld mit Wiesen, Wäldern, Hügeln und Bächen zu Erholung ein. Ganz nebenbei sei hier das Neandertal genannt, welches fußläufig zu erreichen ist. Die Immobilien in Mettmann und Metzkausen passen sich schön ihrer Umgebung an. Vollgebaut ist es hier nirgendwo. In der Stadt gibt es selbstverständlich ein paar Mehrfamilienhäuser aber in Metzkausen, Mettmann- Süd und Mettmann-West prägt die Eigentumswohnung oder das Einfamilienhaus das Bild. Hier und dort steht verborgen die Villa, das Landhaus oder die Luxusimmobilie. Wohnen im Kreis Mettmann bedeutet gleichzeitig Leben!

Immobilie verkaufen Mettmann Metzkausen
Mettmann Metzkausen Immobilie

Stadtteile in Mettmann

Die Stadtteile von Mettmann, die sich freudig um den historischen Ortskern gelegt haben, haben jeweils einen eigenen Charakter. So gibt es die gehobenen Gegenden wie den wunderschönen Ortsteil Metzkausen mit seiner relativ neuen Märchensiedlung. Mettmann-West ist ziemlich neu hinzugekommen, während sich in Mettmann-Süd bereits Erneuerungen verzeichnen lassen.

In welchem Stadtteil man letztendlich leben möchte, dass entscheidet nicht nur das Herz. Denn Schulen, Ärzte und Einkaufsmöglichkeiten aber auch Autobahnanbindungen sollten womöglich in nächster Nähe sein.

Wohnen und Leben in Metzkausen

Wer aus Metzkausen kommt, der kennt das Leben dort. Bürger engagieren sich seit jeher für eine schöne Gemeinschaft und die Umgebung. Schandflecken gibt es hier nicht. Das wunderschöne, freistehende Haus liegt nicht weit entfernt zu dem Neubau mit der Luxuswohnung. Alles was man zum Leben braucht ist in der Nähe zu finden.

Metzkausen ist ein gehobener Stadtteil und wer etwas von sich hält, der wohnt hier. Top-Manager und Firmenbosse, Selbstständige und Kreative, hier ist man unter sich. Mettmanner Immobilien sind hier nicht gerade günstig. Aber das Umfeld spielt mit. In diesem Stadtteil aufgewachsen, ist es mir ein Vergnügen dort als Immobilienmaklerin tätig zu sein.

Mettmann und die Mettmanner

Die Mettmanner sind ein geselliges Volk, dass gerne feiert und das Leben genießt. Im Mettmann Zentrum kann man prima einkaufen oder Festen wie dem Heimatfest, dem Blotschenmarkt (Weihnachtsmarkt) dem Weinfest, der Kunstmeile, dem Mittelalterfest, etc. beiwohnen. Auch Karnevall wird hier groß gefeiert.

In guter Gesellschaft lässt sich hier das Leben genießen. Ab und an werde ich als Makler in Mettmann zu eines der idylischen Fachwerhäuser gerufen. Dort kümmere ich mich sehr gerne, um den Verkauf der Immobilie in Mettmann, der Umgebung und auch um die Besichtigungen.

Gute Gegend in Mettmann

Wenn manImmobilien in Mettmann Metzkausen verkaufen möchte, dann geht einem das Herz auf. Weil, wenn man hier aufgewachsen ist, dann ist man eng verwoben mit der Stadt, der Umgebung und deren Bewohnern. Ein guter Makler kennt die Gegend in der er arbeitet. Gerne bin ich Ihnen behilflich wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung in
Hilden, Haan, Erkrath, Wülfrath, Ratingen-Hösel, Düsseldorf Ludenberg, Düsseldorf Hubbelrath verkaufen möchten.

Immobilienwissen für Makler – Architekt

Der Entwurfsverfasser

Die Aufgaben von Architekten sind vielfältig. So sind Architekten von der Planung bis zur Ausführung und Überwachung mit sämtlichen Aufgaben betraut. Alle Aufgaben sind in Leistungsphasen gegliedert. Architekten planen und konstruieren unterschiedliche Bauten. Die Planung umfasst private und öffentliche Gebäude. Sie geht vom Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Villa oder Luxusimmobilie über zu städtebaulichen Anlagen und sonstigen Objekten. Ebenso werden Gewerbeeinheiten und Industriegebäude konstruiert. Die Arbeit eines Architekten ist sowohl gestalterisch-kreativ als auch technisch und baurechtlich anzusiedeln. Immer müssen jedoch die Bedürfniss und Anforderungen des oder der Bauherren umgesetzt werden. Das Wissen über den Architekten gehört zum Grundwissen für Immobilienmakler, Verkäufer und alle die mit Immobilien zu tun haben.

Planung, Bearbeitung und Umsetzung

Die architektonische Planung von Gebäuden bedarf umfangreicher Kenntnisse. Daher verfügen studierte Architekten über umfangreiche Kenntnisse auf Gebieten wie: Baukonstruktion und Gebäudekunde, städtebauliches Wissen, Innenarchitektur, Materialkunde, Physik (Statik, etc.), Denkmalschutz, Architekten und Bauverordnung, Bauprojektmanagement, etc.

Bei seiner Arbeit sollten stets kulturelle und rechtliche Belange berücksichtigt werden. Archtekten sind nach Ihrem Studium und einigen Praxisjahren in der Architektenliste aufgeführt. Für Architektenleistungen ist das BGB zuständig. Architekten arbeiten sowohl mit einem Makler, Bauherren, Eigentümer, als auch mit Städten und Gemeinden zusammen. Oftmals liegen beim Verkauf einer Immobilie dem Immobilienvermittler die Unterlagen vor.

Leistungsphasen und Honorarzonen

Architektenleistungen werden in s.g. Leistungsphasen aufgeführt. Der Architekt berechnet nur durchgeführte Einheiten. Diese bestehen aus 9 Phasen, die grob gesagt die Planung, Umsetzung und Überwachung beinhalten. Ein abgeschlossener Vertrag über Architektenleistungen ist ein Werkvertrag. Abgerechnet wird nach der Honorarordnung für Architekten, der HOAI.

Immobilienwissen – Architekt

Neben den Leistungsphasen sind die Honorarzonen wichtig. Gebäude und deren Aufwand werden in diesen Zonen gegliedert und beschrieben. Eine normale Immobilie liegt beispielsweise in Honorarzone 3. Je aufwendiger das Gebäude ist, desto höher ist auch die Honorarzone. So ist sie bei einem Krankenhausbau deutlich höher als bei einem Schuppen. Ein Architektenvertrag ist immer kündbar.

Weiterführende links:

Hier geht es zum Immobilienlexikon : http://immobilienmakler.me/immobilienlexikon/

Wenn Sie eine Immobilien, ein Haus oder eine Wohnung im Kreis Mettmann, Metzkausen oder Umgebung kaufen oder verkaufen möchten, finden Sie hier mein Angebot: https://immobilienmakler.me/immobilienangebote/