Pflege und Instandhaltung der Immobilie

Immobilie schnell verkaufen

Um den Wert einer Immobilie, beispielsweise den Wert von einem Einfamilienhaus oder einer Eigentumswohnung zu erhalten, sind regelmäßige Instandhaltungsmaßnahmen nötig. Ein geschulter Immobilienmakler kann Sie hier beraten. Dies ist wichtig, denn hiermit lässt sich nicht nur der Verkehrswert des Objektes aufrechterhalten, er lässt sich auch steigern. Instandhaltungsmaßnahmen und auch regelmäßige, zeitgemäße Modernisierungen sorgen zudem auch dafür, dass sich das Haus oder die Wohnung schneller verkauft.

Steigerung Verkehrswert

Ein Hauseigentümer sollte sich mit seiner Immobilie auseinander setzen und sie auf einem aktuellen Stand halten. Dies betrifft sowohl die Bädertechnik, Heiztechnik, Dämmung, Rohre, etc. Fenster und Türen, sollten ebenfalls auf einem zeitgemäßen Stand sein und über aktuelle Energie- und Sicherheitstechnik verfügen.

Die EnEV sollte in die Modernisierung mit einfließen. Wenn Sie Ihr Haus im Kreis Mettmann Metzkausen oder Umgebung verkaufen möchten, dann achten Sie darauf, dass sie es Instand gesetz haben. Dies verringert Verkaufsprobleme und wird jeden, der im Begriff ist ein Haus zu kaufen erfreuen. Er muss beim Kauf keine Sanierungs- , Instandhaltungs, oder Modernisierungskosten zum Kaufpreis dazu kalkulieren.

Immobilienwert berechnen

Beim Verkauf des Objektes wird ein guter Makler den Wert des Hauses bestimmen. Wenn Sie den Immobilienwert bestimmen lassen macht es Sinn, das Objekt in einem relativ tadellosen Zustand zu zeigen. Der Immobilienberater kann sich so ein objektives Bild von dem zu verkaufenden Objekt machen, Problembeseitigungen anregen und den Verkehrswert berechnen. Er wird dann seine Marketingstrategie gezielt erarbeiten um die Immobilie möglichst rasch an einen Interessenten zu verkaufen.

Welcher Immobilienmakler ?

Egal um was es sich für eine Immobilie handelt. Sie muss Instand gehalten werden! Völlig unabhängig ob es sich um eine Einzimmer-Eigentumswohnung, ein Bauernhaus, eine Villa oder Luxusimmobilie handelt. Unmoderne, in die Jahre gekommene Wohnobjekte verkaufen sich generell schlechter als Tip-Top Immobilien.

Natürlich suchen auch Handwerker gelegentlich nach Objekten in denen sie sich verwirklichen können. Aber den Wert den man in die Instandhaltung einer Immobilie steckt erhält man auch beim Verkauf zurück. Während sich ein altes, in die Jahre gekommenes Haus wertmindernd auswirkt.

Immobilie verkaufen in Mettmann

In der Stadt Mettmann, Metzkausen aber auch in der näheren Umgebung finden sich Wohnobjekte unterschiedlicher Güte. Einige Häuser wurden heruntergewirtschaftet, während bei anderen Immobilien die Liebe zum Detail zu erkennen ist. Vielen Bewohnern ist nicht einmal klar, dass eine regelmäßige Instandhaltung die Immobilie nicht nur intakt hält, sondern eine notwendige Maßnahme ist, die den Wert des Objektes aufrechterhält und im Besten Fall sogar steigert.

Mit eines Sanierung, Renovierung, Modernisierung oder mit einfachen Instandhaltungsmaßnahmen sollte man nicht warten bis sich größere Mängel zeigen. Man sollte vor einem Renovierungsstau eingreifen und über das Nötige hinaus Maßnahmen ergreifen.

Freiheit aber auch Verantwortung

Als Immobilienmakler in Mettmann Metzkausen muss ich meinen Kunden oft die Augen öffnen. Eine eingene Immobilie bringt nämlich nicht nur Freiheit sondern auch Verpflichtungen mit sich. Wer in Mettmann Immobilien kaufen möchte, der sollte daher einen kundigen Immobilienspezialisten beauftragen. Dieser kennt die Häuser bereits schon lange bevor sie zum Verkauf stehen und weiß um deren Zustand.

Makler als kompetenter Ansprechpartner

Wenn Sie sich dazu entschließen ein intaktes Haus zu kaufen dessen Zustand keinen Stau aufweist, dann benötigen Sie nicht unbedingt einen teuren Luxusmakler. Ein Immobilienvermittler, der sich mit der Materie auskennt und auch in der Wertermittlung von Immobilien firm ist, dürfte der richtige Ansprechpartner sein.

Lassen Sie sich in jedem Fall gut beraten, damit sie wichtige Details nicht übersehen und dadurch Geld verschwenden.

Weiterführende links:

Hier geht es zum Immobilienlexikon : http://immobilienmakler.me/immobilienlexikon/

Wenn Sie eine Immobilien, ein Haus oder eine Wohnung im Kreis Mettmann, Metzkausen oder Umgebung kaufen oder verkaufen möchten, finden Sie hier mein Angebot: https://immobilienmakler.me/immobilienangebote/

Abschreibung – Immobilienwissen

Steuerliche Geltendmachung

Die Abschreibung wird auch kurz AFA genannt. AFA bedeutet: Absetzung für Abnutzung. Die Abschreibung ist der Betrag, um den der Wert von Vermögensgegenständen jeglicher Art gemindert wird. Dieser Wert ist durchaus interessant für Immobilienmakler, Hauseigentümer, Vermieter, Verwalter, etc.

AfA-Listen geben Auskunft

Genaue Listen über Vermögensgegenstände, die abgeschrieben werden können, sowie deren Abschreibungsdauer, findet man beim Bundesfinanzministerium. Hier kann man sich, die jeweils relevante Liste, für das entsprechende Gewerbe, bzw. für die vorherrschende Branche, z.B. Immobilienbranche heraussuchen.

Wertminderung durch Nutzung

Durch die Nutzung des jeweiligen Vermögensgegenstandes entsteht im Laufe der Zeite eine Wertminderung, die man steuerlich geltend machen kann.

Abschreibung – Wissen für Makler, etc.

Bei dem Kauf einer Immobilie kann ein steuerliches Interesse bestehen, Haus und Grundstück gesondert im Kaufpreis aufzuführen. Denn lediglich der Immobilienwert kann abgeschrieben werden. Das Grundstück nutzt sich ja so gesehen nicht ab. Es geht also um Werte wie eine Wohnung, eine Villa und auch Luxusimmobilien.

In Steuerfragen immer zum Fachmann

Bei steuerlichen Fragen die Ihr Immobilievermögen betreffen, rate ich grundsätzlich dazu, einen Steuerfachmann zu Rate zu ziehen.

Weiterführende links:

Hier geht es zum Immobilienlexikon : http://immobilienmakler.me/immobilienlexikon/

Wenn Sie eine Immobilien, ein Haus oder eine Wohnung im Kreis Mettmann, Metzkausen oder Umgebung kaufen oder verkaufen möchten, finden Sie hier mein Angebot: https://immobilienmakler.me/