Immobilien Nachrichten

Neues aus der Immobilienwelt

Der Porsche Design Tower

Er soll in der Finanzmetropole Frankfurt am Main in den Himmel ranken und für exklusives Wohnen und Lifestyle stehen. Bei dem Porsche Design Tower handelt es sich um ein herausragendes Bauprojekt. Nicht im entferntesten vergleichbar mit Immobilien in Mettmann und Umgebung. Dennoch, ein Schmankerl, nicht nur aus finanzieller Sicht, für jeden Immobilienmakler im Luxussegment. Es handelt sich hier um ein Hochhaus der absoluten Extraklasse. Es geht um hochkarätiges Wohn-und Lifestyle, eine High-End Immobilie auf dem sich ständig ändernden Immobilienmarkt. Zuständig für diese einzigartige Luxusimmobilie ist unter Anderem das Unternehmen P+B Planen und Bauen aus Sankt Augustin. Und nun….ist das Haus zu verkaufen! 🙂

Im angesagten Europaviertel von Frankfurt

Das Europa­­viertel ist eines der interessantesten und sich dyna­­misch entwickelnden Stadt­­quartiere in unserer Republik. In Frankfurt, ist eine urbane Mischung aus Wohnen und Gewerbe entstanden. Die Woh­nungen, Büros, Hotels, exklusive Laden­­­geschäfte und gehobene Gastro­­nomie sprechen für sich. Wenn ein Makler hier eine Immobilie bewerten möchte, dann hat er viel zu tun. Allein die Renditeberechnung von den hiesigen Luxusobjekten dürften sehr umfangreich ausfallen.

Lage, Lage, Lage

Wie immer wenn man ein Haus verkaufen möchte spielt die Lage eine wichtige Rolle. Alleine die Immobilienpreise in Frankfurt sprechen für sich und unterscheiden sich gewaltig von denen anderer Städte. Weit entfernt sind sie im Vergleich zu Städten in unserer Region. Mettmann, Hilden, Haan, Soligen, Wülfrath…..selbst Düsseldorf kann hier nicht mithalten. Die Lage unterscheidet sich auch von unserer Gegend.

Obwohl es sich hier um ein geschäftliches Finanzzentrum handelt, verfügt das Viertel dennoch über wundervoll gestal­tete Park- und Frei­­flächen. Am Standort findet man eine viel­­fältige und soziale Infra­­struktur. Diese architektonisch anspruchsvolle Luxusimmobilie im Porsche Design liegt auch in direkter Nähe zur City. Von dieser hochwertigen Immobilie genießt man einen unbeschreiblichen Aus­­blick auf das Naturschutzgebiet Taunus und die atemberaubende Skyline von Frankfurt.

Immobilie im exklusiven Porsche Design

Der Porsche Design Tower in Frankfurt wurde im Iconic Style designed. Das Porsche Design wurde von Professor Ferdinand Alexander Porsche gegründet. Es steht für edle, hochwertige, puristische aber auch zeitlose Entwürfe und funktionales, exklusives Design. Mit dem Stil, der Hochwertigkeit und dem Ansehen der Marke Porsche, war der Wettbewerb um die Realisierung der Luxusimmobilie dann auch gewonnen. 

Hochwertige Immobilie verkaufen

Nun soll der außergewöhnliche Wohn­tower im unver­­wech­sel­­­­barem Design verkauft werden! Die hochwertige Immobilie ist selbstverständlich mit exzellentem, einzigartigem Interior ausgestattet. Bei derartigen Projekten sind grundsätzlich viele Experten involviert, denn es bietet letztendlich eine ganz beson­­ders exklusive Wohn­­qualität. Von Architektur, Innenraumausstattung, home staging, Wohnpsychologie, Feng Shui bis hin zum Handwerker und Gärtner. Ein solches Bauvorhaben beschäftigt viele Experten.

Der Porsche Design Tower steht dem revolu­tio­nären Porsche Design Tower in Miami, den USA, in nichts nach. Hiermit hat die Stadt Frankfurt wieder ein neues stadtprägendes Objekt geplant, welches das Stadtbild, ja sogar die Frankfurter Skyline prägt. In Europa ist dieser Luxustower einzigartig!

Fertigstellung der Luxusimmobilie

Dennoch, die Fertigstellung des exklusiven Porsche Tower im Frankfurter Europaviertel lässt weiterhin auf sich warten. Die Immobilie steht inzwischen sogar zum Verkauf. Während sich anderswo die Baukräne fleißig weiter drehen und Bauarbeiter das Bild dominieren, wächst das Europaviertel in Frankfurt fleißig weiter. Doch die Baustelle rund um die exklusiven Wohn- und Gewerbeimmobilie dem Porsche Tower, bleibt trotz ausgiebiger Planung, ruhig.

Da sich der Eigentümer inzwischen von dem Bauvorhaben trennen möchte, wird das Haus inzwischen zum Kauf angeboten. Die Gründe hierfür wurden nicht genannt. Fakt ist jedoch: Nach einer langjährigen Planung, dem Gewinn des Architekturwettbewerbs und einer Menge PR, wurde es ruhig um das Mega-Bauvorhaben. Neben dem Porsche Design Tower schnellten derweil viele Skyscraper in die Höhe und das Quartier wuchs.

Gewerbe und Wohnen in Einem

Der Porsche Tower wird aus etlichen, hochwertigen Wohneinheiten und Parkplätzen bestehen. Der Gebäudekomplex enthält dann eine automatisierte, luxeriöse Garage mit elegantem Auto-Fahrstuhl. Im Erdgeschoss wird es Büros, Gewerbe und Gastronomie geben. Auf dem Grundstück befindet sich noch ein altes Denkmal. Der alte Wasserturm muss auch als Solches erhalten werden.

Sowohl der Eigentümer als auch die Firma P+B Group wollten den Porsche Design Tower als ein „branded building in Europa“ und somit in Frankfurt, erschaffen. Scheinbar haben sich Beide Partner aber inzwischen getrennt. Inzwischen wird wild über die Gründe der Trennung spekuliert. Thematisiert werden in dem Zusammenhang steigende Baukosten, die Lage aber auch Lizenzgebühren für das Design stehen im Raum.

Möglich wäre auch, dass der Markt an Luxusimmobilie im Europaviertel von Frankfurt gesättigt ist. Immobilienmakler berichten hier bereits über das Überangebot an Immobilien der Luxusklasse.

Makler in Frankfurt

Die Gründe sind wohl vielseitig aber sie bleiben auch geheim. Die Vermarktung von Gewerbe, Luxuswohnungen beispielsweise, dauern in der Regel auch länger. Ein entsprechender, solventer Käufer muss gefunden werden. Die Interessengruppen für solche Objekte sind begrenzt. Hier ist schließlich nicht „nur“ ein Haus zu verkaufen. Der Immobilienmarkt verändert sich ständig. Mit ihm müssen Bauherren, Investoren, Immobilienmakler und andere beteiligte, tagesaktuell reagieren. Bei einem derart großen Bauprojekt, sind Änderungen meist gigantisch. Marktanpassungen sind schwierig und die Kosten unglqaublich hoch. In solch einer lebendigen Stadt, gehen die Entwicklungen meist schneller als in unseren Gefilden. Wülfrath, Haan, Hilden….sind dagegen idyllische Dörfchen. Eine Immobilie in Mettmann zu verkaufen dürfte im Vergleich dagegen wohl ein „Kinderspiel“ sein.

Haus verkaufen in Mettmann

Immobilie in Metzkausen ?

Egal wo Sie Ihre Wohnimmobilie, Ihr Grundstück oder die Gewerbeeinheit veräußern möchten. Die Jahreszeit muss beim Marketing beachtet werden. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt Ihr Haus in Mettmann verkaufen möchten, werden Sie mit unterschiedlichen Problemen konfrontiert. Der Herbst macht sich in allen Bereichen bemerkbar und sorgt für ungeordnete Verhältnisse. Diese machen sich gerade in allen Stadtteilen von Mettmann bemerkbar. Der Stadtteil Metzkausen versinkt in rötlich-gelbem Licht. Der Stadtkern und das Zentrum ist durch viele Blätter auf dem Kopfsteinpflaster gekennzeichnet.

Probleme beim Hausverkauf im Herbst

Immobilien Mettmann
Makler Mettmann Metzkausen

Wenn man im goldenen Herbst die Türe zu einer Immobilien in Mettmann öffnet, dann ist nichts wie im Sommer. Während ein Haus, eine Wohnung, die Villa oder Luxusimmobilie im Frühling und Sommer glänzt und erstrahlt, lässt sie im Herbst und im Winter diese Eigenschaften vermissen.

Der Herbst bringt Unruhe und Aufruhr in das sonst eher harmonische Ambiente. Wenn der Immobilienmakler mit den Interessenten die Wohnimmobilie betritt, nimmt er Laub, tiefliegendes Licht, Gerüche, Wind und den Herbst mit in das Objekt.

Inneneinrichtung und Gartendesign

Bereits beim Eintritt in die Wohnimmobilie aber auch in eine Gewerbeeinheit sollte man Rücksicht auf die Eigentümer, den Vermieter und das Mobiliar, sprich das Interieur nehmen. Gewisse Vorichtsmaßnahmen, wie das Tragen von Schuhüberziehern seien hier genannt. Denn der Boden leidet wenn man mit nassen Schuhen, kleinen Steinchen und rutschigem Laub das Parkett, das Laminat, die Holzdielen, etc. betritt.

Die Hausbesitzer und die nächsten Besucher, die die Immobilie besichtigen möchten werden es Ihnen danken.

Garten, Terrasse, Wintergarten, Palvion, Pool

Wenn ich mir eine Immobilien in Mettmann jetzt im Herbst ansehe dann fällt mir auf, das so manch ein Besitzer mit den Aufgaben nicht mehr nachkommt. Schließlich kann man nicht jeden Tag den Laubsauger anwerfen. Schon die Rücksichtnahme auf Umwelt und Nachbarn lässt dies nicht zu.

Und so kommt es, dass die Aussenanlagen sich nicht immer im Schönsten Licht zeigen. Die fallenden Blätter legen sich überall nieder um dort zu verrotten und unschöne Stellen zu hinterlassen. Das ist der Lauf der Natur, die sich alles zurückholt wenn man sie lässt.

Wenn man nicht täglich hinterher ist, zeigt sich wer letztendlich der Herr in Haus und Garten ist. Ein schöner und gepflegter Garten oder eine saubere Terrasse lassen sich aber von einem Immobilienmakler viel besser verkaufen. Es lohnt sich vor dem Verkauf der Immobile, für Ordnung und Sauberkeit zu sorgen.

Haus verkaufen in Mettmann

Ordnung un Harmonie sind schlagkräftige Verkaufsargumente. Der Betrachter einer Wohnimmobilie empfindet Glück wenn sich das Objekt seiner Begierde in einem geordneten und harmonischen Zustand befindet. Dann ist alles in Ordnung und Bedenken fallen weg.

Somit ist es wichtig, dass sich das Objekt in Sauberkeit und aufgräumt darstellt. Bei der Umsetzung können Gärtner, ein Wohnpsychologe aber auch ein umfangreiches homestaging helfen. Die Wohnpsychologie macht es möglich, dass sich das Haus oder die Wohnung dem neuen Eigentümer oder der Zielgruppe anpasst.

Das home staging lässt ihre Kenntnisse bei der Einrichtung mit einfließen. Hierbei wird durch entpersonalisieren und ausgewählte Möbel und Einrichtungsgegenstände, sowie Dekoration der Wert der Immobilie erhöht. Eine Wertsteigerung ist messbar.

Wenn Sie Ihre Immobilie in Mettmann verkaufen möchten, können Sie sich gerne an mich wenden. Gerne bin ich Ihnen, mit meinem gesamten Immobilienwissen und einer jeweils individuellen, angepassten Marketingstrategie behilflich. Meine umfangreichen Leistungen finden Sie hier: https://immobilienmakler.me/service/