Wohnung verkaufen – Kreis Mettmann

Eigentumswohnung veräußern

In Zeiten von Corona fragt man sich, ob jetzt der richtige Zeitpunkt ist, um seine Immobilie zu vermarkten. Das Immobilienangebot von einem Immobilienmakler umfasst die ganze Palette der Immobilienarten. Hierzu gehören Gewerbe, Mehrfamilienhaus, Anlageimmobilie oder Renditeimmobilie genauso, wie das Einfamilienhaus, die Eigentumswohnung, das Bauernhaus oder das Luxushaus, bzw. die Luxuswohnung. Jedoch ist das Angebot zur Zeit niedriger als vor Corona. Die Menschen sind verunsichert ob sie ihre Wohnimmobilie noch verkaufen sollen und können.

Immobilienangebot Mettmann und Umgebung

Da die Angst vor einer Ansteckung umgeht, verzichten einige Anbieter zur Zeit darauf ihr Objekt zu verkaufen. Eine Durchführung von Immobilienbewertung und Besichtigungen scheint derzeit nicht machbar. Das ist aber so nicht richtig! Immobilien lassen sich auch weiterhin gut veräußern.

Nur die Arbeitsweise ist etwas anders. Prinzipiell weicht sie aber nicht von meinen Marketinginstrumenten, die ich zuvor genutzt habe, ab. Als Makler in Mettmann setze ich nun gezielter auf digitale Verarbeitung und virtuelle Besichtigung bzw. Bewertung der Immobilie. So ist es möglich, nahezu kontaktlos ein Haus oder eine Wohnung zu verkaufen.

Wohnung veräußern im Kreis Mettmann

Mit den nötigen Hygienemaßnahmen lassen sich gezielt Infektionen, beispielsweise mit Corona, vermeiden. Hierzu zählen Mundschutz, Handschuhe und Schuhschutz. Desinfektionsmittel können ebenso genutzt werden. Das Wichtigste ist, dass man den sozialen Kontakt mit Käufer, Verkäufer aber auch den Personen die eine Immobilie suchen, minimiert.

Überflüssige Besichtigungen fallen durch 360 Grad Besichtigungen weg. Massenbesichtigungen waren meiner Meinung nach nie wirklich professionell. Vieles kann über das Internet laufen. Möglichkeiten gibt es für jeden Interessenten.

Hausverkauf trotz Corona

Unter Berücksichtigung von allen erdenklichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen lassen sich auch heute prima Immobilien veräußern. Das Immobilienangebot in Mettmann sollte dehalb nicht darunter leiden. Digitale und virtuellen Maßnahmen ergänzen das Programm und die Arbeitsweisen von einem professionellen Immobilienmakler. So lässt sich mit einfachen Mitteln eine Haus oder eine Wohnung im gesamten Kreis, Haan, Hilden, Erkrath, Velbert, Wülfrath, etc. verkaufen. Gerne informiere ich Sie über Ihre individuellen Möglichkeiten.

Haus verkaufen trotz Corona

Sicher eine Immobilie im Kreis Mettmann verkaufen

Kann man jetzt noch sicher seine Immobilie, sein Haus, seine Wohnung verkaufen? Kann man sich nicht anstecken bei den Bescihtigungen? Man kann seine Immobilie weiterhin sicher verkaufen. Bereits vor vielen Jahren, noch vor Corona, habe ich mir Gedanken gemacht, wie so etwas ablaufen kann. Daher biete ich online und virtuelle Hausbesichtigungen aber auch Bewertungen von Haus, Wohnung, Luxusobjekt, Gewerbe etc. an.

Hygienemaßnahmen beim Immobilienverkauf

Wenn ich eine Immobilienbewertung im Kreis Mettmann vornehme, dann achte ich grundsätzlich auf alle Hygienvorschriften und Maßnahmen. Ich komme selbstverständlich alleine und werde auch vor Ort die Sicherheitsabstände einhalten.

Mit Mundschutz und Handschuhen ausgerüstet gehe ich dann an meine Arbeit. Außerdem verfüge ich über Schuhschutz, sodaß ich keinerlei Gegenstände, Böden oder Sonstiges in Ihrem Wohnobjekt berühren muss. Für meine dennoch professionellle Bewertung Ihrer Immobilie benötige ich, weil ich gezielt vorgehe nur wenig Zeit.

Virtuelle Bewertung der Immobilie

Sollten Sie durch Vorerkrankungen oder Alter zur Risikogruppe für Corona gelten oder einfach nur Vorsicht walten lassen, habe ich andere sichere Möglichkeiten. Hier gibt es einige Instrumente, die in Frage kommen und über die fast jeder Haushalt verfügt.

Gerne informiere ich Sie persönlich. Die Möglichkeit um eine Immobilie auch in Coronazeiten sicher bewerten zu können, gehen über Telefon, Handy, Laptop, Pc, Kamera, Fotos, etc. hinaus. Hier biete ich für jeden Interessenten eine „virenfreie“ Lösung, fernab von Corona und anderen ansteckenden Dingen.

Virtuelle Immobilienbesichtigung beim Immobilienverkauf

Um Personen, die eine Immobilie besichtigen möchten, die im Haushalt lebenden Bewohner aber letzlich auch mich selbst zu schützen, habe ich auch hier bereits schon vor langer Zeit Möglichkeiten entwickelt. Diese kommen meinen Kunden im gesamten Kreis Mettmann, Metzkausen, Haan, Hilden, Erkrath, Velbert, Wülfrath aber auch in Düsseldorf Gerresheim und Ludenberg zu Gute.

So biete ich beispielsweise virtuelle und 360 Grad Besichtigungen an. Potentielle Kaufinteressenten können sich somit das Immobilienangebot in Mettmann an Ihrem PC, Handy oder Pad in Ruhe ansehen und bereits eine gute Vorauswahl treffen. Bei wirklichem Interesse können sich die Personen an mich als Immobilienmakler in Mettmann wenden und von einer umfangreichen Verkaufsberatung profitieren.

Haus verkaufen in Mettmann

Der Immobilienverkauf sollte jederzeit aber auch zu Zeiten von Corona, sicher und schnell ablaufen. Wenn Sie eine Immobilie verkaufen möchten, dann sollten Sie von einem Makler profitieren, der neueste Technik und aktuelles Wissen nutzt und alle Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einhält. Denn was vor allen Dingen zählt, dass ist die Gesundheit. Wenn Sie ein Haus, eine Wohnung, ein Bauernhaus oder auch Gewerbe im Kreis Mettmann und Metzkausen veräußern möchten, können Sie gerne Kontakt zu mir aufnehmen. Ich berate Sie gerne völlig unverbindlich!